scroll

Mountain Bike in Val di Sole

Steigen Sie auf Ihr Mountainbike und los!
Sie können mit einer einfache Tour durch das Tal beginnen, von Mostizzolo (auf einer Höhe von 595 m) bis Cogolo in Pejo Tal (1140 ü.M.) auf insgesamt 35 Km und mit einem Höhenunterschied von 600 m. Mit Grießimprägnierung bedeckt, das Fahrradweg im Val di Sole streckt sich fast ganz dem Fluss Noce entlang und ist relativ einfach mit milden Aufstiege.
Für nicht trainierte Fahrräder die einfachste Strecke ist in dem mittleren Teil dieses Radwegs, wo der Boden am meisten flach ist.

Das Tal bietet verschiedene Streckenmöglichkeiten mit dem Mountainbike, von den leichten, zu den anspruchsvolleren, bis zu hin den für Erfahrenen, die die Alpinschützhütte, Bergseen und Bergpassen unseres Gebietes erreichen wollen.

Neuerdings kann man im Val di Sole auch die abenteuerliche Variante des Mountainbikes praktizieren: Down-hill. Eine eindrucksvolle, 15 Km lang Abfahrt entlang des Meledrio Flusses von Campo Carlo Magno Pass (auf 1662 m Höhe) bis Dimaro, 800 m ü.M.
Technische Informationen bei den Fremdenverkehrsbüros des Tales, wo die Broschüre „Mountain Bike“ mit vielen unterschiedlich schwierig Mountainbike-Strecken des Val di Sole zur Verfügung steht.

Ski

snowboard

Alpinski

Schneeschuh

TREKKING

BIKE

rafting

Raiten

Newsletter

HOTEL SELVA ***

Strada Della Cariolara
Fraz. Folgarida
38025 - Dimaro Trento

hotelselva@tin.it

+39 0463.986355

+39 0463.986198

trentinologovdsskiarea campiglio dolomiti brenta

bellevuerazzoli Rifugio Denza